Diese sind immer dann interessant, wenn extreme Brennraumtemperaturen vorherrschen, z.B. beim Turbo oder hochdrehenden Sauger. Problemtisch bei den Vierventilern ist, dass ein großer Teil der Brennraumfläche mit Ventilen bedeckt ist. Sie leiten die Wärme durch die geringen Berührungspunkte in der Führung und Ventilsitz nur schlecht ab. Somit werden Bronzeführungen oder auch zusätzliche Öl- und Wasserkanäle in den Kopf eingearbeitet um die Kühlung zu verbessern.

Zusatzkühlkanäle

Copyright © 2013 Hellspeed. Alle Rechte vorbehalten. Impressum - AGB.